Veranstaltungsübersicht für die Region um Frankfurt(Main)

Es sind 100 Events verfügbar.

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 1

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
03.07.2017 09:00 Uhr bis 21.12.2017 14:00 Uhr
Preis:
ab 29,80 €

Beschreibung:
IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN "Onkel Pauls Mixtape" Die turbulente 80/90er Komödie Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, sind seine vermeidlich letzten Verwandten und leben derweil seit 10 Jahren in seiner Villa. Sie kümmern sich kaum um den lieben Onkel Paul – sind aber voller Hoffnung, Onkel Pauls beträchtliches Vermögen endlich zu erben. Umgarnt von Constanze erklärt Onkel Pauls Leibarzt ihn nun doch für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze wähnt sich schon im großen Reichtum – als alle plötzlich eine riesen Überraschung erleben, denn Paul wacht ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung auf und wirft somit Constanzes Pläne komplett über den Haufen. Die Ärzte bestehen sofort auf stabile Bedingungen für ihren Patienten und verlangen von allen Beteiligten ausnahmslos so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Beteiligten nun rührend um Paul, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar gegenseitig, auch wenn man denken könnte ... Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird! Rollstuhlfahrerplätze sind nur über den Veranstalter erhältlich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 2

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
03.07.2017 09:00 Uhr bis 21.12.2017 14:00 Uhr
Preis:
ab 29,80 €

Beschreibung:
IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN "Onkel Pauls Mixtape" Die turbulente 80/90er Komödie Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, sind seine vermeidlich letzten Verwandten und leben derweil seit 10 Jahren in seiner Villa. Sie kümmern sich kaum um den lieben Onkel Paul – sind aber voller Hoffnung, Onkel Pauls beträchtliches Vermögen endlich zu erben. Umgarnt von Constanze erklärt Onkel Pauls Leibarzt ihn nun doch für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze wähnt sich schon im großen Reichtum – als alle plötzlich eine riesen Überraschung erleben, denn Paul wacht ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung auf und wirft somit Constanzes Pläne komplett über den Haufen. Die Ärzte bestehen sofort auf stabile Bedingungen für ihren Patienten und verlangen von allen Beteiligten ausnahmslos so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Beteiligten nun rührend um Paul, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar gegenseitig, auch wenn man denken könnte ... Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird! Rollstuhlfahrerplätze sind nur über den Veranstalter erhältlich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 3

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
03.07.2017 09:00 Uhr bis 22.12.2017 14:00 Uhr
Preis:
ab 33,40 €

Beschreibung:
IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN "Onkel Pauls Mixtape" Die turbulente 80/90er Komödie Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, sind seine vermeidlich letzten Verwandten und leben derweil seit 10 Jahren in seiner Villa. Sie kümmern sich kaum um den lieben Onkel Paul – sind aber voller Hoffnung, Onkel Pauls beträchtliches Vermögen endlich zu erben. Umgarnt von Constanze erklärt Onkel Pauls Leibarzt ihn nun doch für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze wähnt sich schon im großen Reichtum – als alle plötzlich eine riesen Überraschung erleben, denn Paul wacht ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung auf und wirft somit Constanzes Pläne komplett über den Haufen. Die Ärzte bestehen sofort auf stabile Bedingungen für ihren Patienten und verlangen von allen Beteiligten ausnahmslos so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Beteiligten nun rührend um Paul, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar gegenseitig, auch wenn man denken könnte ... Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird! Rollstuhlfahrerplätze sind nur über den Veranstalter erhältlich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 4

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
03.07.2017 09:00 Uhr bis 22.12.2017 14:00 Uhr
Preis:
ab 33,40 €

Beschreibung:
IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN "Onkel Pauls Mixtape" Die turbulente 80/90er Komödie Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, sind seine vermeidlich letzten Verwandten und leben derweil seit 10 Jahren in seiner Villa. Sie kümmern sich kaum um den lieben Onkel Paul – sind aber voller Hoffnung, Onkel Pauls beträchtliches Vermögen endlich zu erben. Umgarnt von Constanze erklärt Onkel Pauls Leibarzt ihn nun doch für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze wähnt sich schon im großen Reichtum – als alle plötzlich eine riesen Überraschung erleben, denn Paul wacht ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung auf und wirft somit Constanzes Pläne komplett über den Haufen. Die Ärzte bestehen sofort auf stabile Bedingungen für ihren Patienten und verlangen von allen Beteiligten ausnahmslos so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Beteiligten nun rührend um Paul, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar gegenseitig, auch wenn man denken könnte ... Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird! Rollstuhlfahrerplätze sind nur über den Veranstalter erhältlich!

Music Sneak 5

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.07.2017 11:00 Uhr bis 22.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
MUSIC SNEAK - Eine Sneak Preview, wie man sie bisher nur aus dem Kino kannte - nur besser, mit erstklassiger Musik. Die Acts: zunächst geheim! Ein persönlicher Konzertabend mit Schaukel und Künstlern, für die wir brennen! Seit 54 Jahren ist die Jahrhunderthalle Frankfurt Heimat für die renommiertesten Ballettensembles und klassischen Orchester, sie gilt als Geburtsstätte des Rock’n’Roll in Deutschland und genau deswegen soll hier jungen, talentierten Künstlern ein Raum gegeben werden um sich zu präsentieren. Mit der MUSIC SNEAK möchten wir nun der Musik, die wir so lieben, etwas zurück geben und den Talenten eine standesgemäße Bühne bieten, die noch am Anfang einer möglicherweise steilen Karriere stehen oder von deren Musik wir einfach nur begeistert sind! Zusammen mit den Bookern Marius Bracke und Nicolas Heckwolf von ADIEU NAOMI wird die monatliche Konzertreihe an den Start gehen, die in Sachen Sound, Flair und Entdeckungsreichtum klotzt - nicht kleckert! Ein wenig open minded sollte man schon sein, wenn man sich auf die Reihe einlässt, denn musikalisch machen wir vor so ziemlich wenig Halt! Ob Stripped Down, Acoustic oder alle Pegel voll auf Maximum. Je nachdem, was der Künstler, die Band, das Duo aus den verschiedensten Musikrichtungen benötigt, um dem eigenen Schaffen den richtigen Background zu geben. Und so ist es möglich, dass an einem Abend neben dem melancholischen Singer Songwriter mit seiner Gibson Hummingbird ein Elektro-Pop-Duo klare Sounds durch den CLUB jagt und eine Brasilien Folk Combo, die gerade durch Europa tourt, eine der Stages und bestenfalls den ganzen CLUB zum Beben bringt. Man darf sich bei jeder MUSIC SNEAK auf gleich mehrere Acts freuen! Zu Beginn des Abends weiß niemand wohin die Reise geht. Aber sicher ist - wir haben heute die Musik im Gepäck, die morgen für Aufruhr sorgen kann und vielleicht schon übermorgen die große Bühne unter der Kuppel rocken wird! Moderiert wird der Abend von Poetry Slammer Finn Holitzka, der im Original 60ies Flair gekonnt sympathisch durch den Abend führen wird. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Music Sneak 6

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.07.2017 11:00 Uhr bis 22.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
MUSIC SNEAK - Eine Sneak Preview, wie man sie bisher nur aus dem Kino kannte - nur besser, mit erstklassiger Musik. Die Acts: zunächst geheim! Ein persönlicher Konzertabend mit Schaukel und Künstlern, für die wir brennen! Seit 54 Jahren ist die Jahrhunderthalle Frankfurt Heimat für die renommiertesten Ballettensembles und klassischen Orchester, sie gilt als Geburtsstätte des Rock’n’Roll in Deutschland und genau deswegen soll hier jungen, talentierten Künstlern ein Raum gegeben werden um sich zu präsentieren. Mit der MUSIC SNEAK möchten wir nun der Musik, die wir so lieben, etwas zurück geben und den Talenten eine standesgemäße Bühne bieten, die noch am Anfang einer möglicherweise steilen Karriere stehen oder von deren Musik wir einfach nur begeistert sind! Zusammen mit den Bookern Marius Bracke und Nicolas Heckwolf von ADIEU NAOMI wird die monatliche Konzertreihe an den Start gehen, die in Sachen Sound, Flair und Entdeckungsreichtum klotzt - nicht kleckert! Ein wenig open minded sollte man schon sein, wenn man sich auf die Reihe einlässt, denn musikalisch machen wir vor so ziemlich wenig Halt! Ob Stripped Down, Acoustic oder alle Pegel voll auf Maximum. Je nachdem, was der Künstler, die Band, das Duo aus den verschiedensten Musikrichtungen benötigt, um dem eigenen Schaffen den richtigen Background zu geben. Und so ist es möglich, dass an einem Abend neben dem melancholischen Singer Songwriter mit seiner Gibson Hummingbird ein Elektro-Pop-Duo klare Sounds durch den CLUB jagt und eine Brasilien Folk Combo, die gerade durch Europa tourt, eine der Stages und bestenfalls den ganzen CLUB zum Beben bringt. Man darf sich bei jeder MUSIC SNEAK auf gleich mehrere Acts freuen! Zu Beginn des Abends weiß niemand wohin die Reise geht. Aber sicher ist - wir haben heute die Musik im Gepäck, die morgen für Aufruhr sorgen kann und vielleicht schon übermorgen die große Bühne unter der Kuppel rocken wird! Moderiert wird der Abend von Poetry Slammer Finn Holitzka, der im Original 60ies Flair gekonnt sympathisch durch den Abend führen wird. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Music Sneak 7

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.07.2017 11:00 Uhr bis 22.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
MUSIC SNEAK - Eine Sneak Preview, wie man sie bisher nur aus dem Kino kannte - nur besser, mit erstklassiger Musik. Die Acts: zunächst geheim! Ein persönlicher Konzertabend mit Schaukel und Künstlern, für die wir brennen! Seit 54 Jahren ist die Jahrhunderthalle Frankfurt Heimat für die renommiertesten Ballettensembles und klassischen Orchester, sie gilt als Geburtsstätte des Rock’n’Roll in Deutschland und genau deswegen soll hier jungen, talentierten Künstlern ein Raum gegeben werden um sich zu präsentieren. Mit der MUSIC SNEAK möchten wir nun der Musik, die wir so lieben, etwas zurück geben und den Talenten eine standesgemäße Bühne bieten, die noch am Anfang einer möglicherweise steilen Karriere stehen oder von deren Musik wir einfach nur begeistert sind! Zusammen mit den Bookern Marius Bracke und Nicolas Heckwolf von ADIEU NAOMI wird die monatliche Konzertreihe an den Start gehen, die in Sachen Sound, Flair und Entdeckungsreichtum klotzt - nicht kleckert! Ein wenig open minded sollte man schon sein, wenn man sich auf die Reihe einlässt, denn musikalisch machen wir vor so ziemlich wenig Halt! Ob Stripped Down, Acoustic oder alle Pegel voll auf Maximum. Je nachdem, was der Künstler, die Band, das Duo aus den verschiedensten Musikrichtungen benötigt, um dem eigenen Schaffen den richtigen Background zu geben. Und so ist es möglich, dass an einem Abend neben dem melancholischen Singer Songwriter mit seiner Gibson Hummingbird ein Elektro-Pop-Duo klare Sounds durch den CLUB jagt und eine Brasilien Folk Combo, die gerade durch Europa tourt, eine der Stages und bestenfalls den ganzen CLUB zum Beben bringt. Man darf sich bei jeder MUSIC SNEAK auf gleich mehrere Acts freuen! Zu Beginn des Abends weiß niemand wohin die Reise geht. Aber sicher ist - wir haben heute die Musik im Gepäck, die morgen für Aufruhr sorgen kann und vielleicht schon übermorgen die große Bühne unter der Kuppel rocken wird! Moderiert wird der Abend von Poetry Slammer Finn Holitzka, der im Original 60ies Flair gekonnt sympathisch durch den Abend führen wird. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Music Sneak 8

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.07.2017 11:00 Uhr bis 22.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
MUSIC SNEAK - Eine Sneak Preview, wie man sie bisher nur aus dem Kino kannte - nur besser, mit erstklassiger Musik. Die Acts: zunächst geheim! Ein persönlicher Konzertabend mit Schaukel und Künstlern, für die wir brennen! Seit 54 Jahren ist die Jahrhunderthalle Frankfurt Heimat für die renommiertesten Ballettensembles und klassischen Orchester, sie gilt als Geburtsstätte des Rock’n’Roll in Deutschland und genau deswegen soll hier jungen, talentierten Künstlern ein Raum gegeben werden um sich zu präsentieren. Mit der MUSIC SNEAK möchten wir nun der Musik, die wir so lieben, etwas zurück geben und den Talenten eine standesgemäße Bühne bieten, die noch am Anfang einer möglicherweise steilen Karriere stehen oder von deren Musik wir einfach nur begeistert sind! Zusammen mit den Bookern Marius Bracke und Nicolas Heckwolf von ADIEU NAOMI wird die monatliche Konzertreihe an den Start gehen, die in Sachen Sound, Flair und Entdeckungsreichtum klotzt - nicht kleckert! Ein wenig open minded sollte man schon sein, wenn man sich auf die Reihe einlässt, denn musikalisch machen wir vor so ziemlich wenig Halt! Ob Stripped Down, Acoustic oder alle Pegel voll auf Maximum. Je nachdem, was der Künstler, die Band, das Duo aus den verschiedensten Musikrichtungen benötigt, um dem eigenen Schaffen den richtigen Background zu geben. Und so ist es möglich, dass an einem Abend neben dem melancholischen Singer Songwriter mit seiner Gibson Hummingbird ein Elektro-Pop-Duo klare Sounds durch den CLUB jagt und eine Brasilien Folk Combo, die gerade durch Europa tourt, eine der Stages und bestenfalls den ganzen CLUB zum Beben bringt. Man darf sich bei jeder MUSIC SNEAK auf gleich mehrere Acts freuen! Zu Beginn des Abends weiß niemand wohin die Reise geht. Aber sicher ist - wir haben heute die Musik im Gepäck, die morgen für Aufruhr sorgen kann und vielleicht schon übermorgen die große Bühne unter der Kuppel rocken wird! Moderiert wird der Abend von Poetry Slammer Finn Holitzka, der im Original 60ies Flair gekonnt sympathisch durch den Abend führen wird. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Music Sneak 9

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.07.2017 11:00 Uhr bis 22.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 20,00 €

Beschreibung:
MUSIC SNEAK - Eine Sneak Preview, wie man sie bisher nur aus dem Kino kannte - nur besser, mit erstklassiger Musik. Die Acts: zunächst geheim! Ein persönlicher Konzertabend mit Schaukel und Künstlern, für die wir brennen! Seit 54 Jahren ist die Jahrhunderthalle Frankfurt Heimat für die renommiertesten Ballettensembles und klassischen Orchester, sie gilt als Geburtsstätte des Rock’n’Roll in Deutschland und genau deswegen soll hier jungen, talentierten Künstlern ein Raum gegeben werden um sich zu präsentieren. Mit der MUSIC SNEAK möchten wir nun der Musik, die wir so lieben, etwas zurück geben und den Talenten eine standesgemäße Bühne bieten, die noch am Anfang einer möglicherweise steilen Karriere stehen oder von deren Musik wir einfach nur begeistert sind! Zusammen mit den Bookern Marius Bracke und Nicolas Heckwolf von ADIEU NAOMI wird die monatliche Konzertreihe an den Start gehen, die in Sachen Sound, Flair und Entdeckungsreichtum klotzt - nicht kleckert! Ein wenig open minded sollte man schon sein, wenn man sich auf die Reihe einlässt, denn musikalisch machen wir vor so ziemlich wenig Halt! Ob Stripped Down, Acoustic oder alle Pegel voll auf Maximum. Je nachdem, was der Künstler, die Band, das Duo aus den verschiedensten Musikrichtungen benötigt, um dem eigenen Schaffen den richtigen Background zu geben. Und so ist es möglich, dass an einem Abend neben dem melancholischen Singer Songwriter mit seiner Gibson Hummingbird ein Elektro-Pop-Duo klare Sounds durch den CLUB jagt und eine Brasilien Folk Combo, die gerade durch Europa tourt, eine der Stages und bestenfalls den ganzen CLUB zum Beben bringt. Man darf sich bei jeder MUSIC SNEAK auf gleich mehrere Acts freuen! Zu Beginn des Abends weiß niemand wohin die Reise geht. Aber sicher ist - wir haben heute die Musik im Gepäck, die morgen für Aufruhr sorgen kann und vielleicht schon übermorgen die große Bühne unter der Kuppel rocken wird! Moderiert wird der Abend von Poetry Slammer Finn Holitzka, der im Original 60ies Flair gekonnt sympathisch durch den Abend führen wird. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee 10

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.05.2017 10:44 Uhr bis 23.12.2017 17:30 Uhr
Preis:
ab 27,50 €

Beschreibung:
Bei Bolschoi Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird. Die kulturellen Errungenschaften würdigt auch die Weltkulturerbe UNESCO, die das Bolschoi Staatstheater Belarus mit dem großen Weltpreis „Fünf Kontinente“ für den bedeutenden Beitrag zur Weltkultur ausgezeichnet hat. Nur wenige Ballettcompagnien stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität Weltruhm erlangt. Das Libretto des Balletts „Schwanensee“, das als eine der gelungensten Tanzschöpfungen gilt, hält sich an die Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geltzer. Die Choreografie stammt von den legendären Choreografen Marius Petipa, Lew Iwanow und Alexander Gorsky, die Inszenierung von Juri Trojan und Alexandra Tichomirowa. Die Ästhetik der goldenen Epoche der Tanzkunst wird bei den legendäreren Choreografen großgeschrieben. Sie legen das Schwergewicht auf die Genauigkeit der Details und stellen höchste Ansprüche an das technische Können der Tänzer. Das Ballett „Schwanensee“, das mit graziöser Eleganz und athletischer Sprungfertigkeit getanzt wird, wurde für eines der renommiertesten Staatstheater für Oper und Ballett inszeniert und gehört zu den berühmtesten Balletten des russischen klassischen Repertoires überhaupt. „Schwanensee“ erzählt die Liebesgeschichte von Prinz Siegfried und Odette, die vom Zauberer Rotbart in die Königin der Schwäne verwandelt wurde. Mit der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihres bösen Ebenbildes, des schwarzen Schwans Odile, entstand eine der schönsten und anspruchsvollsten Rollen für eine Primaballerina. Die zahlreichen Höhepunkte, zu denen auch die Charaktertänze, Solo-Variationen, die Pas de deux Siegfrieds mit dem weißen Schwan im 1. Akt und mit dem schwarzen Schwan im 2. Akt mit der berühmten Serie von 32 Fouettés, der legendäre Tanz der vier kleinen Schwäne und die Variationen der großen Schwäne gehören, sowie die schillernde Pracht vom Bühnenbild und die mit mehr als 1000 sündhaft teuren Swarovski-Kristallen verzierten Kostüme schaffen eine organische Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude vervollständigt, so dass der Besuch dieses Ballettereignisses Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Im Gegensatz zu den Tournee-Ballettproduktionen, die alljährlich pünktlich zur Winterzeit unter selbsterschaffenen Werbefantasiemarken die Landschaft der Ballettszene ausmachen, gehört das STAATSBALLETT, an dem aktuell ca. 110 Tänzer und Tänzerinnen engagiert sind, des Bolschoi Staatstheaters Belarus/Minsk zu den weltweit gefeierten Staatlichen Kulturinstitutionen und zu den renommiertesten der ehemaligen Sowjetunion. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bolshoibelarus.by Tipp: 50% Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre! Video: Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee Die Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten unter Vorlage des Ausweises bzw. Nachweises. Die Berechtigung ist am Saaleinlass nachzuweisen. Ermäßigte Karten sind nicht über das Internet buchbar. Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer bzw. Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar.

Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee 11

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.05.2017 10:44 Uhr bis 23.12.2017 17:30 Uhr
Preis:
ab 27,50 €

Beschreibung:
Bei Bolschoi Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird. Die kulturellen Errungenschaften würdigt auch die Weltkulturerbe UNESCO, die das Bolschoi Staatstheater Belarus mit dem großen Weltpreis „Fünf Kontinente“ für den bedeutenden Beitrag zur Weltkultur ausgezeichnet hat. Nur wenige Ballettcompagnien stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität Weltruhm erlangt. Das Libretto des Balletts „Schwanensee“, das als eine der gelungensten Tanzschöpfungen gilt, hält sich an die Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geltzer. Die Choreografie stammt von den legendären Choreografen Marius Petipa, Lew Iwanow und Alexander Gorsky, die Inszenierung von Juri Trojan und Alexandra Tichomirowa. Die Ästhetik der goldenen Epoche der Tanzkunst wird bei den legendäreren Choreografen großgeschrieben. Sie legen das Schwergewicht auf die Genauigkeit der Details und stellen höchste Ansprüche an das technische Können der Tänzer. Das Ballett „Schwanensee“, das mit graziöser Eleganz und athletischer Sprungfertigkeit getanzt wird, wurde für eines der renommiertesten Staatstheater für Oper und Ballett inszeniert und gehört zu den berühmtesten Balletten des russischen klassischen Repertoires überhaupt. „Schwanensee“ erzählt die Liebesgeschichte von Prinz Siegfried und Odette, die vom Zauberer Rotbart in die Königin der Schwäne verwandelt wurde. Mit der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihres bösen Ebenbildes, des schwarzen Schwans Odile, entstand eine der schönsten und anspruchsvollsten Rollen für eine Primaballerina. Die zahlreichen Höhepunkte, zu denen auch die Charaktertänze, Solo-Variationen, die Pas de deux Siegfrieds mit dem weißen Schwan im 1. Akt und mit dem schwarzen Schwan im 2. Akt mit der berühmten Serie von 32 Fouettés, der legendäre Tanz der vier kleinen Schwäne und die Variationen der großen Schwäne gehören, sowie die schillernde Pracht vom Bühnenbild und die mit mehr als 1000 sündhaft teuren Swarovski-Kristallen verzierten Kostüme schaffen eine organische Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude vervollständigt, so dass der Besuch dieses Ballettereignisses Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Im Gegensatz zu den Tournee-Ballettproduktionen, die alljährlich pünktlich zur Winterzeit unter selbsterschaffenen Werbefantasiemarken die Landschaft der Ballettszene ausmachen, gehört das STAATSBALLETT, an dem aktuell ca. 110 Tänzer und Tänzerinnen engagiert sind, des Bolschoi Staatstheaters Belarus/Minsk zu den weltweit gefeierten Staatlichen Kulturinstitutionen und zu den renommiertesten der ehemaligen Sowjetunion. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bolshoibelarus.by Tipp: 50% Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre! Video: Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee Die Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten unter Vorlage des Ausweises bzw. Nachweises. Die Berechtigung ist am Saaleinlass nachzuweisen. Ermäßigte Karten sind nicht über das Internet buchbar. Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer bzw. Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar.

Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee 12

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.05.2017 10:44 Uhr bis 23.12.2017 17:30 Uhr
Preis:
ab 27,50 €

Beschreibung:
Bei Bolschoi Balletten kann man sicher sein, dass das russische Erbe nicht durch fremde Eingriffe verunstaltet wird. Die kulturellen Errungenschaften würdigt auch die Weltkulturerbe UNESCO, die das Bolschoi Staatstheater Belarus mit dem großen Weltpreis „Fünf Kontinente“ für den bedeutenden Beitrag zur Weltkultur ausgezeichnet hat. Nur wenige Ballettcompagnien stehen in so großer Besetzung an Startänzern, Staatspreisträgern, mehrfach preisgekrönten Goldmedaillen und Grand Prix Gewinnern internationaler Tanzwettbewerbe für die Bewahrung der russischen Kultur und Tradition, die durch höchste Qualität Weltruhm erlangt. Das Libretto des Balletts „Schwanensee“, das als eine der gelungensten Tanzschöpfungen gilt, hält sich an die Märchenvorlage von Wladimir P. Begitschew und Wassili Geltzer. Die Choreografie stammt von den legendären Choreografen Marius Petipa, Lew Iwanow und Alexander Gorsky, die Inszenierung von Juri Trojan und Alexandra Tichomirowa. Die Ästhetik der goldenen Epoche der Tanzkunst wird bei den legendäreren Choreografen großgeschrieben. Sie legen das Schwergewicht auf die Genauigkeit der Details und stellen höchste Ansprüche an das technische Können der Tänzer. Das Ballett „Schwanensee“, das mit graziöser Eleganz und athletischer Sprungfertigkeit getanzt wird, wurde für eines der renommiertesten Staatstheater für Oper und Ballett inszeniert und gehört zu den berühmtesten Balletten des russischen klassischen Repertoires überhaupt. „Schwanensee“ erzählt die Liebesgeschichte von Prinz Siegfried und Odette, die vom Zauberer Rotbart in die Königin der Schwäne verwandelt wurde. Mit der Doppelrolle des weißen Schwans Odette und ihres bösen Ebenbildes, des schwarzen Schwans Odile, entstand eine der schönsten und anspruchsvollsten Rollen für eine Primaballerina. Die zahlreichen Höhepunkte, zu denen auch die Charaktertänze, Solo-Variationen, die Pas de deux Siegfrieds mit dem weißen Schwan im 1. Akt und mit dem schwarzen Schwan im 2. Akt mit der berühmten Serie von 32 Fouettés, der legendäre Tanz der vier kleinen Schwäne und die Variationen der großen Schwäne gehören, sowie die schillernde Pracht vom Bühnenbild und die mit mehr als 1000 sündhaft teuren Swarovski-Kristallen verzierten Kostüme schaffen eine organische Einheit, die dieses vitale Meisterwerk voller Romantik und Lebensfreude vervollständigt, so dass der Besuch dieses Ballettereignisses Ihnen lange in Erinnerung bleiben wird. Im Gegensatz zu den Tournee-Ballettproduktionen, die alljährlich pünktlich zur Winterzeit unter selbsterschaffenen Werbefantasiemarken die Landschaft der Ballettszene ausmachen, gehört das STAATSBALLETT, an dem aktuell ca. 110 Tänzer und Tänzerinnen engagiert sind, des Bolschoi Staatstheaters Belarus/Minsk zu den weltweit gefeierten Staatlichen Kulturinstitutionen und zu den renommiertesten der ehemaligen Sowjetunion. Weitere Informationen erhalten Sie im Internet unter www.bolshoibelarus.by Tipp: 50% Ermäßigung für Kinder bis 14 Jahre! Video: Bolschoi Staatsballett Belarus – Schwanensee Die Ermäßigungen gelten für Schüler und Studenten unter Vorlage des Ausweises bzw. Nachweises. Die Berechtigung ist am Saaleinlass nachzuweisen. Ermäßigte Karten sind nicht über das Internet buchbar. Ermäßigungen für Rollstuhlfahrer bzw. Begleitpersonen sind nur über den Veranstalter buchbar.

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) ABGESAGT 13

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
03.07.2017 09:00 Uhr bis 22.12.2017 14:00 Uhr
Preis:
ab 33,40 €

Beschreibung:
IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN "Onkel Pauls Mixtape" Die turbulente 80/90er Komödie Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, sind seine vermeidlich letzten Verwandten und leben derweil seit 10 Jahren in seiner Villa. Sie kümmern sich kaum um den lieben Onkel Paul – sind aber voller Hoffnung, Onkel Pauls beträchtliches Vermögen endlich zu erben. Umgarnt von Constanze erklärt Onkel Pauls Leibarzt ihn nun doch für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze wähnt sich schon im großen Reichtum – als alle plötzlich eine riesen Überraschung erleben, denn Paul wacht ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung auf und wirft somit Constanzes Pläne komplett über den Haufen. Die Ärzte bestehen sofort auf stabile Bedingungen für ihren Patienten und verlangen von allen Beteiligten ausnahmslos so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Beteiligten nun rührend um Paul, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar gegenseitig, auch wenn man denken könnte ... Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird! Rollstuhlfahrerplätze sind nur über den Veranstalter erhältlich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) ABGESAGT 14

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
03.07.2017 09:00 Uhr bis 22.12.2017 14:00 Uhr
Preis:
ab 33,40 €

Beschreibung:
IRGENDWIE, IRGENDWO, IRGENDWANN "Onkel Pauls Mixtape" Die turbulente 80/90er Komödie Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, sind seine vermeidlich letzten Verwandten und leben derweil seit 10 Jahren in seiner Villa. Sie kümmern sich kaum um den lieben Onkel Paul – sind aber voller Hoffnung, Onkel Pauls beträchtliches Vermögen endlich zu erben. Umgarnt von Constanze erklärt Onkel Pauls Leibarzt ihn nun doch für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze wähnt sich schon im großen Reichtum – als alle plötzlich eine riesen Überraschung erleben, denn Paul wacht ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung auf und wirft somit Constanzes Pläne komplett über den Haufen. Die Ärzte bestehen sofort auf stabile Bedingungen für ihren Patienten und verlangen von allen Beteiligten ausnahmslos so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Beteiligten nun rührend um Paul, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar gegenseitig, auch wenn man denken könnte ... Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird! Rollstuhlfahrerplätze sind nur über den Veranstalter erhältlich!

GREASE 15

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 24.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 16

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 24.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 17

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 24.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 18

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 10:47 Uhr bis 25.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 19

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 10:47 Uhr bis 25.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 20

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 10:47 Uhr bis 25.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 21

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 25.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 22

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 25.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 23

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 25.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 24

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 26.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 25

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 26.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 26

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 26.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

Wer bleibt zum Frühstück? 27

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
08.05.2017 09:56 Uhr bis 28.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 7,30 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

Wer bleibt zum Frühstück? 28

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
08.05.2017 09:56 Uhr bis 28.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 7,30 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

GREASE 29

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 27.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 30

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 27.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 31

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 27.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 32

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 28.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 33

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 28.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 34

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 28.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

Wer bleibt zum Frühstück? 35

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
08.05.2017 09:58 Uhr bis 29.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 7,30 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

Wer bleibt zum Frühstück? 36

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
08.05.2017 09:58 Uhr bis 29.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 7,30 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

GREASE 37

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 10:07 Uhr bis 30.12.2017 23:00 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich. Veranstaltung wurde vom 25.12.17 15 Uhr auf 30.12.17 15 Uhr verlegt. Bereits gekaufteTickets sind für alle Shows in Frankfurt vom 25.12.17 20 Uhr bis 30.12.20 Uhr gültig. Falls der Kunde mit den Karten eine diese Shows besuchen will, benötigt der Veranstalter eine email vom Kunden mit Namen und Wunschtermin an fs@tourneen.com

GREASE 38

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 10:07 Uhr bis 30.12.2017 23:00 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich. Veranstaltung wurde vom 25.12.17 15 Uhr auf 30.12.17 15 Uhr verlegt. Bereits gekaufteTickets sind für alle Shows in Frankfurt vom 25.12.17 20 Uhr bis 30.12.20 Uhr gültig. Falls der Kunde mit den Karten eine diese Shows besuchen will, benötigt der Veranstalter eine email vom Kunden mit Namen und Wunschtermin an fs@tourneen.com

GREASE 39

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 10:07 Uhr bis 30.12.2017 23:00 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich. Veranstaltung wurde vom 25.12.17 15 Uhr auf 30.12.17 15 Uhr verlegt. Bereits gekaufteTickets sind für alle Shows in Frankfurt vom 25.12.17 20 Uhr bis 30.12.20 Uhr gültig. Falls der Kunde mit den Karten eine diese Shows besuchen will, benötigt der Veranstalter eine email vom Kunden mit Namen und Wunschtermin an fs@tourneen.com

GREASE 40

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 29.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 41

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 29.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

GREASE 42

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 11:12 Uhr bis 29.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 8,45 €

Beschreibung:
„Grease – Das Musical“ bietet mitreißende Choreographien, freche Dialoge und bringt das Lebensgefühl der 50er Jahre auf die Bühne. Die zeitlose Story des Rockers Danny, der am ersten Schultag auf seinen Urlaubsflirt Sandy trifft und nun aber vor seinen Freunden den coolen und unnahbaren Halbstarken darstellen muss. Das verwirrt auch die junge Sandy, da sie ihren Danny doch von einer ganz anderen Seite kennengelernt hat… Mit dem tollen Soundtrack mit den Hits wie „You’re The One That I Want“ oder „Summer Nights“ ist dieses Musical ein absoluter Klassiker, dessen Beliebtheit ungebrochen ist. Die deutsche Fassung wird mit deutschen Dialogtexten und den Songs in englischer Originalsprache aufgeführt werden. Tickets für „Grease – Das Musical“ sind bei Ticketmaster erhältlich.

DIE GROßE ANDREW LLOYD WEBBER GALA 43

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.01.2017 10:45 Uhr bis 31.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 42,35 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

DIE GROßE ANDREW LLOYD WEBBER GALA 44

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.01.2017 10:45 Uhr bis 31.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 42,35 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

DIE GROßE ANDREW LLOYD WEBBER GALA 45

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.01.2017 10:45 Uhr bis 31.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 42,35 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Silvester Show 2017 - ''Loveboat'' 46

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
01.09.2017 10:00 Uhr bis 31.12.2017 23:59 Uhr
Preis:
ab 133,00 €

Beschreibung:
inkl. 4-Gang Dinner, alkoholfreie Getränke, Bier, Wein & Prosecco. SILVESTER 2017 „LOVEBOAT“ Die bunte musikalische Show Das Ensemble des FRITZ Theaters begrüßt Sie dieses Jahr am Silvesterabend 2017 zu einem 4-Gang-Dinner auf dem unvergesslichen „LOVEBOAT“ und präsentiert Ihnen dabei eine bunte musikalische und unterhaltsame Show - von Musical bis Pop - ganz im Stile des Bremer Unterhaltungstheaters. Sie wollten Silvester schon immer mal auf einem Kreuzfahrtschiff verbringen? Oder gemeinsam mit dem Kapitän am Tisch sitzen? Aber Sie werden schnell seekrank und der Jahresurlaub ist auch schon verbraucht? Unser Kreuzfahrtschiff „LOVEBOAT“ ankert dieses Silvester sicher im Hafen vom FRITZ. Nach der Vorstellung können Sie in gemütlicher Atmosphäre im Theatersaal weiterfeiern oder im Foyer zur Musik unseres DJs das Tanzbein schwingen. Inkl. 4-Gang-Dinner, Getränken (alkoholfreie Getränke, Prosecco, Rot- und Weißwein unserer Hausmarke, Fass- und Flaschenbiere) und anschließender Silvester-Party. Tischplätze im vorderen Bereich des Theatersaales erhalten Sie direkt beim FRITZ unter der Telefonnummer 0421 / 416 505 80. Silvestermenü 2017 Cremige Karotten-Birnensuppe mit glacierter Birne *** Rote-Beete-Carpaccio mit Schafskäse und karamellisierten Walnüssen *** Involtini von der Pute mit Bärlauch auf Waldpilzrisotto an Orangenjus *** Alternativ können wir Ihnen einen vegetarischen Hauptgang anbieten: Selleriefilet, gebacken auf Waldpilzrisotto an Orangenjus *** Süße Verführung Fruchtige Knuspertasche, Vanille-Mousse mit Himbeerpüree, Schokoladenpraline

Black Gospel Angels 47

...
Datum:
Ort:
Heilig-Geist-Kirche in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.08.2017 15:21 Uhr bis 02.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 30,90 €

Beschreibung:
Sie gehören zu den besten Gospel-Chören zusammen mit Gospel-Legende Queen Yahna & Gospel-Ikone Rose Watson! In der Hauptrolle: Die lebende Legende “Queen Yahna“, die als Tochter des Bischofs J. W. Dennison in der Kirche ihres Vaters groß geworden und mit der spirituellen Musik tief verwurzelt ist. Sie blickt auf eine atemberaubende Karriere am New Yorker Broadway zurück und wurde anschließend durch ihre eigenen Gospelproduktionen auch in Europa bekannt und von der Presse sogar zur besten Darstellerin und Interpretin der Gospel-Ikone “Mahalia Jackson“ gekürt. Oder wie es der amerikanische Botschafter in Deutschland formulierte: „Queen Yahna ist die wahre Botschafterin von Liebe und Frieden“. Dementsprechend ist es jedes Mal ein bewegender Moment, wenn Queen Yahna mit ihren BLACK GOSPEL ANGELS unter der Regie der Chorgründerin Rose Watson die Kirche betritt, um Gottes Botschaft mit dem Publikum zu teilen. Es ist dieses gelebte Gefühl, dieser treibende Puls und der leidenschaftliche Herzschlag, mit dem die BLACK GOSPEL ANGELS ihr Publikum begeistern und ihm weitaus mehr bieten als ein reines Gospelkonzert. Dabei sticht besonders die musikalische Vielfalt heraus: Die voluminösen Stimmen, die sowohl mit leisen als auch lauten Tönen zu überzeugen wissen, die rhythmischen Gegensätze, die miteinander zu einer ästhetischen Einheit verschmelzen, und die schier unerschöpflichen Varianten, mit denen die bekanntesten und beliebtesten Gospelklassiker mit Jazz, Soul, Blues und R’n’B-Elementen neu belebt werden. Dafür sorgt in der zweiten weiblichen Hauptrolle Rose Watson, unter deren Regie die BLACK GOSPEL ANGELS agieren. Rose Watson ist als Ehefrau eines Bischofs in Virginia fest in den religiösen Tagesablauf ihrer Gemeinde eingebunden, leitet auch dort den Chor und versteht sich selbst als Missionarin ihres Glaubens, den sie mit ihrer übersprudelnden Lebensenergie, vor allem aber mit ihrer hellen Sopran-Stimme verbreitet. Auch sie stand schon auf den größten Bühnen Europas im Scheinwerferlicht und konnte sowohl in zahlreichen Musical-Produktionen als auch mit ihren spirituellen Konzerten weltweite Erfolge feiern. Zu dem 30-jährigen Jubiläum ihrer Kirchengemeinde im September 2015 gratulierten ihr sogar Präsident Barack Obama und die First Lady Michelle Obama. Genau deshalb sind die BLACK GOSPEL ANGELS weitaus mehr als ein reiner Gospel-Chor: Sie sind inspirierende Emotion, gelebtes Temperament und authentische Kraft. Ganz gleich, ob “Oh happy day“, “Amen“, “Whole world in his hands“, “Joshua fit the battle“, “Go, tell it on the mountain“ oder “I will follow him” dargeboten werden, jedes Konzert der BLACK GOSPEL ANGELS beschert den Gästen ein unvergessliches Erlebnis, mit dem ihr Geist geweckt, ihr Glauben gestärkt und ihr Herz berührt wird. Jede Stimme dabei in sich überzeugend und mit dem eindringlichen Merkmal versehen, direkt unter die Haut zu gehen. Spirituell so erhebend wie kaum ein anderer Chor und mit einem unvergleichlichen Gänsehautgefühl, was besonders auch auf die männliche Hauptrolle zutrifft: Robert Cunnigham! Seine Stimme ist ein Gottesgeschenk. Denn als begnadeter Gospel-Sänger bereicherte er nicht nur seine Gemeinde in Virginia, sondern in seiner mittlerweile 30-jährigen musikalischen Karriere auch eine Vielzahl von weltweiten Tourneen, Konzerten und Musicalproduktionen. Auch er stand wie Quenn Yahna und Rose Watson schon mit einer Vielzahl von Gospel-Legenden auf der Bühne. Mittlerweile ist er selbst eine. Seien Sie live dabei und lassen Sie sich von dem Herzschlag der BLACK GOSPEL ANGELS infizieren und von ihrem pulsierenden Konzert inspirieren – von ihren Stimmen, ihrem Charisma, ihrer Leidenschaft, ihrer Lebenslust und ihrer Liebe zu Gott. Denn: „Erdachtes mag zu denken geben, doch nur Erlebtes wird bewegen!“ (Paul von Heyse)

Wer bleibt zum Frühstück? 48

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 11:03 Uhr bis 04.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 27,05 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

URBAN PRIOL 49

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
02.02.2017 08:00 Uhr bis 04.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 28,00 €

Beschreibung:
Jahresrückblick TILT! 2017 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

URBAN PRIOL 50

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
02.02.2017 08:00 Uhr bis 04.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 28,00 €

Beschreibung:
Jahresrückblick TILT! 2017 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Wer bleibt zum Frühstück? 51

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 12:05 Uhr bis 05.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 27,05 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

Wer bleibt zum Frühstück? 52

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 12:05 Uhr bis 06.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 27,05 €

Beschreibung:
Nach Marc Camoletti in einer Bearbeitung von Michael Niavarani & Christopher Kotoucek Stefan freut sich auf ein aufregendes Wochenende mit seiner Geliebten Susanna. Alles ist vorbereitet, selbst das exquisite Catering nebst Köchin ist bestellt. Unterdessen macht sich Stefans Frau Jacqueline für den Besuch bei ihrer Mutter bereit. Um dem zu entgehen, schiebt Stefan seinen besten Freund Robert als Ausrede vor, mit dem er angeblich ein entspanntes Männerwochenende verbringen möchte. Als Stefans Frau ihre Reise zur Mutter kurzfristig doch absagt, wird es schwierig mit seinem doch so perfekt geplanten romantischen Wochenende. Aber Stefan sprüht vor Einfallsreichtum und versucht seinen Freund Robert zu überreden, sich als Liebhaber von Susanna auszugeben. Allerdings weigert dieser sich vehement, denn er ist, ohne dass Stefan es natürlich weiß, der heimliche Geliebte seiner Frau Jacqueline. Nun nimmt die Geschichte richtig Fahrt auf. Die Köchin hilft nicht nur am Herd aus, sondern schlüpft dann auch noch versehentlich in die Rolle „einer“ Geliebten? Die Geliebte Susanna wird dann gleich zielgerichtet als Köchin vorgestellt und der turbulente Abend nimmt seinen Lauf … Lügen, Ausreden und nochmals Lügen. Und in gar keinem Fall die Wahrheit sagen! Zwei Stunden in Alarmbereitschaft und in akutem Erklärungsnotstand – wer ist nun wer, und wer mit wem und vor allem: Wer bleibt eigentlich nun zum Frühstück? Tischbestuhlung unnummeriert Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal.

The Best of Ennio Morricone 53

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.05.2017 14:30 Uhr bis 07.01.2018 20:00 Uhr
Preis:
ab 45,15 €

Beschreibung:
Solisten, Chor, Orhester Milano Festival Opera THE BEST OF ENNIO MORRICONE Künstl. Leitung: Marco Seco Einlass: 18:00 Uhr

The Best of Ennio Morricone 54

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.05.2017 14:30 Uhr bis 07.01.2018 20:00 Uhr
Preis:
ab 45,15 €

Beschreibung:
Solisten, Chor, Orhester Milano Festival Opera THE BEST OF ENNIO MORRICONE Künstl. Leitung: Marco Seco Einlass: 18:00 Uhr

The Best of Ennio Morricone 55

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.05.2017 14:30 Uhr bis 07.01.2018 20:00 Uhr
Preis:
ab 45,15 €

Beschreibung:
Solisten, Chor, Orhester Milano Festival Opera THE BEST OF ENNIO MORRICONE Künstl. Leitung: Marco Seco Einlass: 18:00 Uhr

SAVAS & SIDO 56

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
14.07.2017 09:00 Uhr bis 08.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,50 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

SAVAS & SIDO 57

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
14.07.2017 09:00 Uhr bis 08.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,50 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

SAVAS & SIDO 58

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
14.07.2017 09:00 Uhr bis 08.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,50 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

SAVAS & SIDO 59

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
14.07.2017 09:00 Uhr bis 08.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,50 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

SAVAS & SIDO 60

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
14.07.2017 09:00 Uhr bis 08.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,50 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Staatliches Russisches Ballett Moskau tanzt "Schwanensee" 61

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
30.01.2017 17:40 Uhr bis 11.01.2018 15:59 Uhr
Preis:
ab 31,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte telefonisch an: 069 244 366 0

Staatliches Russisches Ballett Moskau tanzt "Schwanensee" 62

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
30.01.2017 17:40 Uhr bis 11.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 53,00 €

Beschreibung:
Rollstuhlfahrer wenden sich bitte telefonisch an: 069 244 366 0

Comedy Club Bremen 63

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
02.10.2017 10:00 Uhr bis 11.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 18,00 €

Beschreibung:

Night of the Dance 64

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
06.06.2017 09:45 Uhr bis 12.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Der irische Stepptanz ist an diesem Abend Hauptbestandteil des rund 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum live, wie sich der Rhythmus der rasanten Steppbewegungen im ganzen Saal verbreitet und unzählige Füße absolut synchron auf den Boden donnern. Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die besten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistikgruppe „Pura Vida“ kombiniert: Pure Lebensfreude gepaart mit akrobatischer Höchstleistung. Die internationale Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzer, deren Vita zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren, brilliert mit unglaublicher Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen der Belastbarkeit. Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Night of the Dance 65

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
06.06.2017 09:45 Uhr bis 12.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Der irische Stepptanz ist an diesem Abend Hauptbestandteil des rund 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum live, wie sich der Rhythmus der rasanten Steppbewegungen im ganzen Saal verbreitet und unzählige Füße absolut synchron auf den Boden donnern. Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die besten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistikgruppe „Pura Vida“ kombiniert: Pure Lebensfreude gepaart mit akrobatischer Höchstleistung. Die internationale Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzer, deren Vita zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren, brilliert mit unglaublicher Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen der Belastbarkeit. Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Night of the Dance 66

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
06.06.2017 09:45 Uhr bis 12.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Der irische Stepptanz ist an diesem Abend Hauptbestandteil des rund 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum live, wie sich der Rhythmus der rasanten Steppbewegungen im ganzen Saal verbreitet und unzählige Füße absolut synchron auf den Boden donnern. Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die besten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistikgruppe „Pura Vida“ kombiniert: Pure Lebensfreude gepaart mit akrobatischer Höchstleistung. Die internationale Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzer, deren Vita zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren, brilliert mit unglaublicher Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen der Belastbarkeit. Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Night of the Dance 67

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
06.06.2017 09:45 Uhr bis 12.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 41,90 €

Beschreibung:
Südamerikanische Leidenschaft gepaart mit irischem Temperament. Was daraus entsteht ist ein atemberaubendes Bühnenfeuerwerk. Irish Dance reloaded ist Perfektion, Leidenschaft und pure Energie. Der irische Stepptanz ist an diesem Abend Hauptbestandteil des rund 90-minütigen Programms. Dabei erlebt das Publikum live, wie sich der Rhythmus der rasanten Steppbewegungen im ganzen Saal verbreitet und unzählige Füße absolut synchron auf den Boden donnern. Erstmalig werden in einer deutschen Bühnenfassung die besten und bekanntesten Tanzszenen des irischen Stepptanzes im Stile von Riverdance, Celtic Tiger, Lord of the Dance, Feet of Flames oder Celtic Woman mit schwindelerregenden Akrobatikeinlagen der südamerikanischen Artistikgruppe „Pura Vida“ kombiniert: Pure Lebensfreude gepaart mit akrobatischer Höchstleistung. Die internationale Truppe aus 20 der weltbesten Profitänzer, deren Vita zahlreiche Preise und Auszeichnungen zieren, brilliert mit unglaublicher Perfektion und geht bei jedem Auftritt bis an die Grenzen der Belastbarkeit. Night of the Dance nimmt die Besucher mit auf eine Reise durch das vielfältige Spektrum der Tanzgeschichte. Von sanften Bewegungen auf Zehenspitzen bis hin zum kraftvollen Stepptanz mit seinen einzigartigen Schrittfolgen – diese Tanzshow verbindet beeindruckende Choreographien, traditionellen irischen Stepptanz und progressive Tanzelemente. Fantasievolle Kostüme sowie ein ausgefeiltes Licht- und Soundkonzept runden das Gesamterlebnis ab. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 68

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 14:24 Uhr bis 12.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,40 €

Beschreibung:
Ausverkauft! (Stand: 17.11.2017) Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, leben derweil in seinem Haus und sind als seine vermeidlich letzten Verwandten auch zeitgleich nun sein Vormund. Sie kümmern sich mehr oder weniger schlecht als recht um den lieben Onkel Paul – dies aber letztendlich auch nur in der Hoffnung, das doch beträchtliche Vermögen von Onkel Paul nun endlich zu erben. Dr. Wischhausen, Pauls Leibarzt sieht nach 10 Jahren Koma leider keine großen Hoffnungen mehr und befürchtet, dass Onkel Paul nicht wieder aufwachen würde. Um das Erbe aber antreten zu können benötigt die Verwandtschaft aber einen Totenschein… Also was tun? Die überlebensnotwendigen Maschinen ausschalten? Laut Milli Vanilli-Musik spielen, was Onkel Paul vielleicht den Rest geben würde? Bezirzt von Constanze erklärt Dr. Wischhausen Onkel Paul nun dann für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze und Eduard wähnen sich schon im großen Reichtum – als sich herausstellt, dass gar nicht die Beiden erben, sondern seine Tochter – von der jedoch keiner etwas wusste. Zu allem Unglück für die vermeidlichen und gierigen Erben, wacht Paul auch noch ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung aus seinem Koma auf und wirft Constanzes Pläne somit über den Haufen. Dr. Wischhausen besteht sofort auf stabile Bedingungen für seinen Patienten und verlangt von allen Beteiligten so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. Paul geht es zunehmend besser – ganz zur Freude seiner Nachbarin Mercedes Kähsee, die sich den lieben Paul schon lange angeln wollte. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Erben nun rührend um ihn, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar teilweise gegenseitig und schmieden gemeinsam Pläne, auch wenn man denken könnte… Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird!

Der Kleine Prinz - Das Musical von Deborah Sasson & Jochen Sautter 69

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 12:00 Uhr bis 13.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 35,45 €

Beschreibung:
Das Musical von Deborah Sasson & Jochen Sautter Die Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry verzaubert seit mehr als siebzig Jahren die Menschen weltweit, Zeilen wie „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ berühren jeden zutiefst, der je die Erzählung gelesen oder Bühnenstück live erlebt hat. Die Geschichte von Saint-Exupéry erzählt von dem kleinen Prinz, der nach einem Streit mit seiner geliebten Rose seinen Asteroiden B612 verlässt und in der Wüste auf einen abgestürzten Piloten trifft und ihm von seinen Begegnungen mit verschiedenen Planetenbewohnern erzählt. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Der Kleine Prinz - Das Musical von Deborah Sasson & Jochen Sautter 70

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 12:00 Uhr bis 13.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 35,45 €

Beschreibung:
Das Musical von Deborah Sasson & Jochen Sautter Die Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry verzaubert seit mehr als siebzig Jahren die Menschen weltweit, Zeilen wie „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ berühren jeden zutiefst, der je die Erzählung gelesen oder Bühnenstück live erlebt hat. Die Geschichte von Saint-Exupéry erzählt von dem kleinen Prinz, der nach einem Streit mit seiner geliebten Rose seinen Asteroiden B612 verlässt und in der Wüste auf einen abgestürzten Piloten trifft und ihm von seinen Begegnungen mit verschiedenen Planetenbewohnern erzählt. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Der Kleine Prinz - Das Musical von Deborah Sasson & Jochen Sautter 71

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.02.2017 12:00 Uhr bis 13.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 35,45 €

Beschreibung:
Das Musical von Deborah Sasson & Jochen Sautter Die Erzählung „Der kleine Prinz“ von Antoine de Saint-Exupéry verzaubert seit mehr als siebzig Jahren die Menschen weltweit, Zeilen wie „Man sieht nur mit dem Herzen gut“ berühren jeden zutiefst, der je die Erzählung gelesen oder Bühnenstück live erlebt hat. Die Geschichte von Saint-Exupéry erzählt von dem kleinen Prinz, der nach einem Streit mit seiner geliebten Rose seinen Asteroiden B612 verlässt und in der Wüste auf einen abgestürzten Piloten trifft und ihm von seinen Begegnungen mit verschiedenen Planetenbewohnern erzählt. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Maxi Gstettenbauer 72

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
28.04.2017 09:45 Uhr bis 13.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 30,85 €

Beschreibung:
Lieber Maxi als normal! Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Maxi Gstettenbauer 73

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
28.04.2017 09:45 Uhr bis 13.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 30,85 €

Beschreibung:
Lieber Maxi als normal! Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 74

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 14:39 Uhr bis 13.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,40 €

Beschreibung:
Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, leben derweil in seinem Haus und sind als seine vermeidlich letzten Verwandten auch zeitgleich nun sein Vormund. Sie kümmern sich mehr oder weniger schlecht als recht um den lieben Onkel Paul – dies aber letztendlich auch nur in der Hoffnung, das doch beträchtliche Vermögen von Onkel Paul nun endlich zu erben. Dr. Wischhausen, Pauls Leibarzt sieht nach 10 Jahren Koma leider keine großen Hoffnungen mehr und befürchtet, dass Onkel Paul nicht wieder aufwachen würde. Um das Erbe aber antreten zu können benötigt die Verwandtschaft aber einen Totenschein… Also was tun? Die überlebensnotwendigen Maschinen ausschalten? Laut Milli Vanilli-Musik spielen, was Onkel Paul vielleicht den Rest geben würde? Bezirzt von Constanze erklärt Dr. Wischhausen Onkel Paul nun dann für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze und Eduard wähnen sich schon im großen Reichtum – als sich herausstellt, dass gar nicht die Beiden erben, sondern seine Tochter – von der jedoch keiner etwas wusste. Zu allem Unglück für die vermeidlichen und gierigen Erben, wacht Paul auch noch ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung aus seinem Koma auf und wirft Constanzes Pläne somit über den Haufen. Dr. Wischhausen besteht sofort auf stabile Bedingungen für seinen Patienten und verlangt von allen Beteiligten so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. Paul geht es zunehmend besser – ganz zur Freude seiner Nachbarin Mercedes Kähsee, die sich den lieben Paul schon lange angeln wollte. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Erben nun rührend um ihn, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar teilweise gegenseitig und schmieden gemeinsam Pläne, auch wenn man denken könnte… Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 75

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 14:39 Uhr bis 14.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,40 €

Beschreibung:
Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, leben derweil in seinem Haus und sind als seine vermeidlich letzten Verwandten auch zeitgleich nun sein Vormund. Sie kümmern sich mehr oder weniger schlecht als recht um den lieben Onkel Paul – dies aber letztendlich auch nur in der Hoffnung, das doch beträchtliche Vermögen von Onkel Paul nun endlich zu erben. Dr. Wischhausen, Pauls Leibarzt sieht nach 10 Jahren Koma leider keine großen Hoffnungen mehr und befürchtet, dass Onkel Paul nicht wieder aufwachen würde. Um das Erbe aber antreten zu können benötigt die Verwandtschaft aber einen Totenschein… Also was tun? Die überlebensnotwendigen Maschinen ausschalten? Laut Milli Vanilli-Musik spielen, was Onkel Paul vielleicht den Rest geben würde? Bezirzt von Constanze erklärt Dr. Wischhausen Onkel Paul nun dann für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze und Eduard wähnen sich schon im großen Reichtum – als sich herausstellt, dass gar nicht die Beiden erben, sondern seine Tochter – von der jedoch keiner etwas wusste. Zu allem Unglück für die vermeidlichen und gierigen Erben, wacht Paul auch noch ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung aus seinem Koma auf und wirft Constanzes Pläne somit über den Haufen. Dr. Wischhausen besteht sofort auf stabile Bedingungen für seinen Patienten und verlangt von allen Beteiligten so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. Paul geht es zunehmend besser – ganz zur Freude seiner Nachbarin Mercedes Kähsee, die sich den lieben Paul schon lange angeln wollte. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Erben nun rührend um ihn, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar teilweise gegenseitig und schmieden gemeinsam Pläne, auch wenn man denken könnte… Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird!

Patric Heizmann 76

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
04.07.2017 17:45 Uhr bis 14.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,95 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Patric Heizmann 77

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
04.07.2017 17:45 Uhr bis 14.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,95 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Pu - Lange Rede, kein Sinn 78

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
20.09.2017 12:01 Uhr bis 17.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 23,90 €

Beschreibung:

The Voice of Germany 79

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
07.11.2017 12:05 Uhr bis 17.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 39,90 €

Beschreibung:
Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Das Wohnzimmer Wunschkonzert 80

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
23.10.2017 09:46 Uhr bis 18.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 21,40 €

Beschreibung:

Der große Loriot Abend 81

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.05.2017 14:30 Uhr bis 18.01.2018 21:00 Uhr
Preis:
ab 41,85 €

Beschreibung:
Kammeroper Köln mit Orchester DER GROßE LORIOT ABEND mit dem Programm: Ein Klavier! Ein Klavier! Einlass: 19:00 Uhr

Der große Loriot Abend 82

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.05.2017 14:30 Uhr bis 18.01.2018 21:00 Uhr
Preis:
ab 41,85 €

Beschreibung:
Kammeroper Köln mit Orchester DER GROßE LORIOT ABEND mit dem Programm: Ein Klavier! Ein Klavier! Einlass: 19:00 Uhr

DAS PHANTOM DER OPER 83

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.01.2017 10:45 Uhr bis 19.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,25 €

Beschreibung:
Neuinszenierung mit Deborah Sasson Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

DAS PHANTOM DER OPER 84

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.01.2017 10:45 Uhr bis 19.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,25 €

Beschreibung:
Neuinszenierung mit Deborah Sasson Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

DAS PHANTOM DER OPER 85

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
16.01.2017 10:45 Uhr bis 19.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 49,25 €

Beschreibung:
Neuinszenierung mit Deborah Sasson Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

BLUES brothers & sisters 86

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
15.09.2017 09:25 Uhr bis 19.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 28,00 €

Beschreibung:
Die Platzvergabe erfolgt vor Ort durch das Service Personal. BLUES BROTHERS & SISTERS Freuen Sie sich auf DIE Soul & Blues Konzert-Show Wer kennt sie nicht – die Herren mit den schwarzen Anzügen, den schwarzen Hüten und den dunklen Sonnenbrillen? Die legendären BLUES BROTHERS. Nun haben sie in Bremen eine neue musikalische Heimat gefunden. Aber sie kommen nicht alleine, sondern bringen zu den Songs von „Everybody needs Somebody“, „Flip Flop and Fly“, „Sweet home Chicago“ und vielen anderen auch ihre BLUES SISTERS mit, die mit ihren Songs wie „Think“, „Respect“, „Son of a Preacher Man“ oder dem „Shoop Shoop Song“ das Publikum begeistern werden. Mit Timm Kulke, Christopher Kotoucek und den „Blues-Sisters“ des FRITZ Theaters.

Stahlzeit 87

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.12.2016 18:00 Uhr bis 20.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 37,40 €

Beschreibung:
Das RAMMSTEIN Event des Jahres in Frankfurt Die weltweit spektakulärste Tribute Show Im Januar 2018 wird es in der Jahrhunderthalle vor allem eins: LAUT! Mit STAHLZEIT bekommt Frankfurt nach zwei überaus erfolgreichen Shows in den letzten Jahren, erneut die weltweit spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show geboten. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit STAHLZEIT auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mittlerweile tourt die Best-Of Produktion von STAHLZEIT mit mehreren Trucks und Nightlinern quer durch Europa. Bis zu 80 Shows stehen jährlich auf dem Tourplan. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild. Große Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen zeichnen die Show von internationalem Format aus. Hinzu kommt die verblüffende Ähnlichkeit des STAHLZEIT-Frontmanns in Aussehen, Stimme und Performance mit RAMMSTEIN-Sänger Till Lindemann. Die Songauswahl ist stets in Bewegung. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmässig weiter“, so Reißenweber. „Natürlich haben wir innerhalb unserer schweißtreibenden 2 ½ - Stunden Show genügend Raum für alle großen RAMMSTEIN - Hits.“ STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. Rolliplätze sind unter folgender Nummer buchbar: 01805-3601 240 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Stahlzeit 88

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.12.2016 18:00 Uhr bis 20.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 37,40 €

Beschreibung:
Das RAMMSTEIN Event des Jahres in Frankfurt Die weltweit spektakulärste Tribute Show Im Januar 2018 wird es in der Jahrhunderthalle vor allem eins: LAUT! Mit STAHLZEIT bekommt Frankfurt nach zwei überaus erfolgreichen Shows in den letzten Jahren, erneut die weltweit spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show geboten. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit STAHLZEIT auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mittlerweile tourt die Best-Of Produktion von STAHLZEIT mit mehreren Trucks und Nightlinern quer durch Europa. Bis zu 80 Shows stehen jährlich auf dem Tourplan. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild. Große Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen zeichnen die Show von internationalem Format aus. Hinzu kommt die verblüffende Ähnlichkeit des STAHLZEIT-Frontmanns in Aussehen, Stimme und Performance mit RAMMSTEIN-Sänger Till Lindemann. Die Songauswahl ist stets in Bewegung. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmässig weiter“, so Reißenweber. „Natürlich haben wir innerhalb unserer schweißtreibenden 2 ½ - Stunden Show genügend Raum für alle großen RAMMSTEIN - Hits.“ STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. Rolliplätze sind unter folgender Nummer buchbar: 01805-3601 240 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Stahlzeit 89

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.12.2016 18:00 Uhr bis 20.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 37,40 €

Beschreibung:
Das RAMMSTEIN Event des Jahres in Frankfurt Die weltweit spektakulärste Tribute Show Im Januar 2018 wird es in der Jahrhunderthalle vor allem eins: LAUT! Mit STAHLZEIT bekommt Frankfurt nach zwei überaus erfolgreichen Shows in den letzten Jahren, erneut die weltweit spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show geboten. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit STAHLZEIT auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mittlerweile tourt die Best-Of Produktion von STAHLZEIT mit mehreren Trucks und Nightlinern quer durch Europa. Bis zu 80 Shows stehen jährlich auf dem Tourplan. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild. Große Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen zeichnen die Show von internationalem Format aus. Hinzu kommt die verblüffende Ähnlichkeit des STAHLZEIT-Frontmanns in Aussehen, Stimme und Performance mit RAMMSTEIN-Sänger Till Lindemann. Die Songauswahl ist stets in Bewegung. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmässig weiter“, so Reißenweber. „Natürlich haben wir innerhalb unserer schweißtreibenden 2 ½ - Stunden Show genügend Raum für alle großen RAMMSTEIN - Hits.“ STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. Rolliplätze sind unter folgender Nummer buchbar: 01805-3601 240 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Stahlzeit 90

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.12.2016 18:00 Uhr bis 20.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 37,40 €

Beschreibung:
Das RAMMSTEIN Event des Jahres in Frankfurt Die weltweit spektakulärste Tribute Show Im Januar 2018 wird es in der Jahrhunderthalle vor allem eins: LAUT! Mit STAHLZEIT bekommt Frankfurt nach zwei überaus erfolgreichen Shows in den letzten Jahren, erneut die weltweit spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show geboten. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit STAHLZEIT auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mittlerweile tourt die Best-Of Produktion von STAHLZEIT mit mehreren Trucks und Nightlinern quer durch Europa. Bis zu 80 Shows stehen jährlich auf dem Tourplan. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild. Große Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen zeichnen die Show von internationalem Format aus. Hinzu kommt die verblüffende Ähnlichkeit des STAHLZEIT-Frontmanns in Aussehen, Stimme und Performance mit RAMMSTEIN-Sänger Till Lindemann. Die Songauswahl ist stets in Bewegung. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmässig weiter“, so Reißenweber. „Natürlich haben wir innerhalb unserer schweißtreibenden 2 ½ - Stunden Show genügend Raum für alle großen RAMMSTEIN - Hits.“ STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. Rolliplätze sind unter folgender Nummer buchbar: 01805-3601 240 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Stahlzeit 91

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
29.12.2016 18:00 Uhr bis 20.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 37,40 €

Beschreibung:
Das RAMMSTEIN Event des Jahres in Frankfurt Die weltweit spektakulärste Tribute Show Im Januar 2018 wird es in der Jahrhunderthalle vor allem eins: LAUT! Mit STAHLZEIT bekommt Frankfurt nach zwei überaus erfolgreichen Shows in den letzten Jahren, erneut die weltweit spektakulärste RAMMSTEIN Tribute Show geboten. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. RAMMSTEIN hat mit brachialem Sound, rauer Attitüde und dem Spiel mit dem Feuer ein weltweit einzigartiges Genre geschaffen. Die Shows sind explosive Inszenierungen und fulminante Gesamtkunstwerke. Wenn nun das Team um Sänger Heli Reißenweber mit STAHLZEIT auf Tournee ist, dann ist das weniger ein Coverkonzept, welches mit eingeschränkten Möglichkeiten auf die Bühne gestellt wird, sondern vielmehr eine Tribute Show, die ihrem Original in puncto Aufwand und Detailverliebtheit ganz nahe kommt. Mit absoluter Präzision arrangiert STAHLZEIT nicht nur die Musik in dem für RAMMSTEIN so typisch brachialen Bombast-Livesound. Auch die Pyro-Show wird ebenso kompromisslos wie spektakulär umgesetzt. Mittlerweile tourt die Best-Of Produktion von STAHLZEIT mit mehreren Trucks und Nightlinern quer durch Europa. Bis zu 80 Shows stehen jährlich auf dem Tourplan. Ein Mix aus Bühnenelementen verschiedener RAMMSTEIN – Tourneen sorgt für ein spektakuläres Bühnenbild. Große Bühnenventilatoren, bewegliche Lichttraversen und Hebebühnen zeichnen die Show von internationalem Format aus. Hinzu kommt die verblüffende Ähnlichkeit des STAHLZEIT-Frontmanns in Aussehen, Stimme und Performance mit RAMMSTEIN-Sänger Till Lindemann. Die Songauswahl ist stets in Bewegung. „Wir halten es für unsere Fans und für uns immer spannend und entwickeln das Programm regelmässig weiter“, so Reißenweber. „Natürlich haben wir innerhalb unserer schweißtreibenden 2 ½ - Stunden Show genügend Raum für alle großen RAMMSTEIN - Hits.“ STAHLZEIT ist die europaweit meistgebuchte Tribute Show und setzt neue Maßstäbe. Für RAMMSTEIN Fans eine perfekte Alternative während den längeren Tourneepausen des Originals. Rolliplätze sind unter folgender Nummer buchbar: 01805-3601 240 Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 92

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 14:39 Uhr bis 20.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,40 €

Beschreibung:
Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, leben derweil in seinem Haus und sind als seine vermeidlich letzten Verwandten auch zeitgleich nun sein Vormund. Sie kümmern sich mehr oder weniger schlecht als recht um den lieben Onkel Paul – dies aber letztendlich auch nur in der Hoffnung, das doch beträchtliche Vermögen von Onkel Paul nun endlich zu erben. Dr. Wischhausen, Pauls Leibarzt sieht nach 10 Jahren Koma leider keine großen Hoffnungen mehr und befürchtet, dass Onkel Paul nicht wieder aufwachen würde. Um das Erbe aber antreten zu können benötigt die Verwandtschaft aber einen Totenschein… Also was tun? Die überlebensnotwendigen Maschinen ausschalten? Laut Milli Vanilli-Musik spielen, was Onkel Paul vielleicht den Rest geben würde? Bezirzt von Constanze erklärt Dr. Wischhausen Onkel Paul nun dann für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze und Eduard wähnen sich schon im großen Reichtum – als sich herausstellt, dass gar nicht die Beiden erben, sondern seine Tochter – von der jedoch keiner etwas wusste. Zu allem Unglück für die vermeidlichen und gierigen Erben, wacht Paul auch noch ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung aus seinem Koma auf und wirft Constanzes Pläne somit über den Haufen. Dr. Wischhausen besteht sofort auf stabile Bedingungen für seinen Patienten und verlangt von allen Beteiligten so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. Paul geht es zunehmend besser – ganz zur Freude seiner Nachbarin Mercedes Kähsee, die sich den lieben Paul schon lange angeln wollte. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Erben nun rührend um ihn, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar teilweise gegenseitig und schmieden gemeinsam Pläne, auch wenn man denken könnte… Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird!

Pinocchio - das Musical 93

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.05.2017 11:00 Uhr bis 21.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 16,00 €

Beschreibung:
„Pinocchio - das Musical“ gastiert in Frankfurt Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer... Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Pinocchio - das Musical 94

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
15.05.2017 11:00 Uhr bis 21.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 16,00 €

Beschreibung:
„Pinocchio - das Musical“ gastiert in Frankfurt Dem Abenteuer Leben entgegen: Das Theater Liberi schickt in seinem neuesten Musical-Highlight „Pinocchio“, den eigenwilligen Titelhelden, auf den Weg Richtung Menschlichkeit. Groß und Klein erleben eine spannende Reise voller fantastischer Momente. Die Geschichte der berühmtesten Holzpuppe der Welt kommt nun als packendes Live-Erlebnis mit viel italienischem Temperament auf die Bühne! Das für seine fantasievollen Familienshows bekannte Theater Liberi setzt den Klassiker von Carlo Collodi neu in Szene. Rasante Musik und bestens ausgebildete Musicaldarsteller hauchen dem Pinocchio-Musical dabei stimmgewaltig Leben ein. Unerwartete Wendungen und mitreißende Hits garantieren bewegendes Live-Erlebnis Unerwartete Wendungen, mitreißende Musik und witzige Dialoge sorgen vom ersten Moment an für großartige Unterhaltung. Ein wandelbares Bühnenbild wechselt mit raffinierten Lichteffekten zwischen zwei Welten: Gut und Böse, Fleiß und Faulheit, Wahrheit und Lüge, Freunde und Feinde. Und auch die einfallsreichen Kostüme unterstreichen dieses Bild: Die Grille und die Blaue Fee als gewissenhafte Begleiter gegen Fuchs und Kater als hinterlistige Gauner! Eine Reise voller Gefahren und Abenteuer mit Happy End Vielen trügerischen Verlockungen muss der aufgeweckte Pinocchio bei seinem Versuch, ein echter Junge zu werden, widerstehen. Doch die kleine Wunderpuppe will Großes erleben, alles wissen! Er ist begeistert von den großartigen Dingen, die das Leben ihm zu bieten hat. Blauäugig und voller Tatendrang zieht es ihn hinaus in die Welt. Auf seinem Weg macht er mit allerlei zwielichtigen Gestalten Bekanntschaft. Es beginnt eine fantastische Reise voller Gefahren und Abenteuer... Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 95

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 14:39 Uhr bis 21.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,40 €

Beschreibung:
Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, leben derweil in seinem Haus und sind als seine vermeidlich letzten Verwandten auch zeitgleich nun sein Vormund. Sie kümmern sich mehr oder weniger schlecht als recht um den lieben Onkel Paul – dies aber letztendlich auch nur in der Hoffnung, das doch beträchtliche Vermögen von Onkel Paul nun endlich zu erben. Dr. Wischhausen, Pauls Leibarzt sieht nach 10 Jahren Koma leider keine großen Hoffnungen mehr und befürchtet, dass Onkel Paul nicht wieder aufwachen würde. Um das Erbe aber antreten zu können benötigt die Verwandtschaft aber einen Totenschein… Also was tun? Die überlebensnotwendigen Maschinen ausschalten? Laut Milli Vanilli-Musik spielen, was Onkel Paul vielleicht den Rest geben würde? Bezirzt von Constanze erklärt Dr. Wischhausen Onkel Paul nun dann für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze und Eduard wähnen sich schon im großen Reichtum – als sich herausstellt, dass gar nicht die Beiden erben, sondern seine Tochter – von der jedoch keiner etwas wusste. Zu allem Unglück für die vermeidlichen und gierigen Erben, wacht Paul auch noch ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung aus seinem Koma auf und wirft Constanzes Pläne somit über den Haufen. Dr. Wischhausen besteht sofort auf stabile Bedingungen für seinen Patienten und verlangt von allen Beteiligten so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. Paul geht es zunehmend besser – ganz zur Freude seiner Nachbarin Mercedes Kähsee, die sich den lieben Paul schon lange angeln wollte. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Erben nun rührend um ihn, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar teilweise gegenseitig und schmieden gemeinsam Pläne, auch wenn man denken könnte… Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird!

Torsten Sträter 96

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.01.2017 10:00 Uhr bis 24.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,55 €

Beschreibung:
Es ist nie zu spät unpünktlich zu sein ... Torsten Sträter, der Horror und Comedy Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist tourt durch Deutschlands Städte. Der Mann mit der Stimme von Bruce Willis Aussehen liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen reichlich seltsames Zeug. So thematisiert er u.a. auch seine eigenen Depressionen. Redet über Einsamkeit, die Kindheit im Ruhrgebiet, Diäten, soziale Befindlichkeiten oder Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen. Worüber man halt so redet an einem normalen Abend. Torsten Sträter Tickets gibt es bei Ticketmaster. Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Preis. Die Begleitperson erhält eine Freikarte, die an der Abendkasse abgeholt werden kann. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Torsten Sträter 97

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle in Frankfurt am Main
Verkauf:
26.01.2017 10:00 Uhr bis 24.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 31,55 €

Beschreibung:
Es ist nie zu spät unpünktlich zu sein ... Torsten Sträter, der Horror und Comedy Schriftsteller, Slam-Poet und Kabarettist tourt durch Deutschlands Städte. Der Mann mit der Stimme von Bruce Willis Aussehen liest seine Geschichten vor und erzählt dazwischen reichlich seltsames Zeug. So thematisiert er u.a. auch seine eigenen Depressionen. Redet über Einsamkeit, die Kindheit im Ruhrgebiet, Diäten, soziale Befindlichkeiten oder Fleischwurst-Beschaffungsmaßnahmen. Worüber man halt so redet an einem normalen Abend. Torsten Sträter Tickets gibt es bei Ticketmaster. Rollstuhlfahrer zahlen den vollen Preis. Die Begleitperson erhält eine Freikarte, die an der Abendkasse abgeholt werden kann. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Maxis Comedy Mix am Mittwoch 98

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
27.06.2017 13:30 Uhr bis 24.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 29,90 €

Beschreibung:
Ab November geht es los mit Maxis Comedy Mix am Mittwoch im Club der Jahrhunderthalle. Stand-up-Comedy-Fans kommen hier auf ihre Kosten. Moderator und Comedian Maxi Gstettenbauer führt fünf Abende ab November bis März durch den Abend und wird unterstützt von Kollegen und Newcomern. Hier sind Lacher garantiert. Tickets für Maxis Comedy Mix am Mittwoch gibt es bei Ticketmaster. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Maxis Comedy Mix am Mittwoch 99

...
Datum:
Ort:
Jahrhunderthalle Club in Frankfurt am Main
Verkauf:
27.06.2017 13:30 Uhr bis 24.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 29,90 €

Beschreibung:
Ab November geht es los mit Maxis Comedy Mix am Mittwoch im Club der Jahrhunderthalle. Stand-up-Comedy-Fans kommen hier auf ihre Kosten. Moderator und Comedian Maxi Gstettenbauer führt fünf Abende ab November bis März durch den Abend und wird unterstützt von Kollegen und Newcomern. Hier sind Lacher garantiert. Tickets für Maxis Comedy Mix am Mittwoch gibt es bei Ticketmaster. Kartenstornos / -rücknahme: Ausgedruckte Karten gelten als Verkauft! Kartenstornos sind ausschließlich bei Absage oder Verlegung einer Veranstaltung möglich!

Irgendwie, Irgendwo, Irgendwann (Irgendwie Irgendwo Irgendwann) 100

...
Datum:
Ort:
FRITZ Theater in Bremen
Verkauf:
30.08.2017 14:39 Uhr bis 25.01.2018 23:59 Uhr
Preis:
ab 32,40 €

Beschreibung:
Milli Vanilli singen gar nicht selbst? Alles nur ein großes Lügenmärchen? Das haut Onkel Paul Ende 1989 dermaßen um, dass er auch gleich ins Koma fällt. Und da liegt er nun und träumt im Unterbewusstsein ziemlich lebhaft von seinen geliebten 80er Jahren. Seine Schwester Constanze und ihr Mann Eduard, leben derweil in seinem Haus und sind als seine vermeidlich letzten Verwandten auch zeitgleich nun sein Vormund. Sie kümmern sich mehr oder weniger schlecht als recht um den lieben Onkel Paul – dies aber letztendlich auch nur in der Hoffnung, das doch beträchtliche Vermögen von Onkel Paul nun endlich zu erben. Dr. Wischhausen, Pauls Leibarzt sieht nach 10 Jahren Koma leider keine großen Hoffnungen mehr und befürchtet, dass Onkel Paul nicht wieder aufwachen würde. Um das Erbe aber antreten zu können benötigt die Verwandtschaft aber einen Totenschein… Also was tun? Die überlebensnotwendigen Maschinen ausschalten? Laut Milli Vanilli-Musik spielen, was Onkel Paul vielleicht den Rest geben würde? Bezirzt von Constanze erklärt Dr. Wischhausen Onkel Paul nun dann für klinisch tot und somit kann der Notar das Testament eröffnen. Constanze und Eduard wähnen sich schon im großen Reichtum – als sich herausstellt, dass gar nicht die Beiden erben, sondern seine Tochter – von der jedoch keiner etwas wusste. Zu allem Unglück für die vermeidlichen und gierigen Erben, wacht Paul auch noch ausgerechnet mitten in der Testamentsverlesung aus seinem Koma auf und wirft Constanzes Pläne somit über den Haufen. Dr. Wischhausen besteht sofort auf stabile Bedingungen für seinen Patienten und verlangt von allen Beteiligten so zu tun als wäre es noch 1989 um ihn nicht wieder aufzuregen. Paul geht es zunehmend besser – ganz zur Freude seiner Nachbarin Mercedes Kähsee, die sich den lieben Paul schon lange angeln wollte. In der Hoffnung als Alleinerbe im neuen Testament eingetragen zu werden, kümmern sich alle Erben nun rührend um ihn, gaukeln ihm eindrucksvoll die 80er Jahre vor und helfen sich sogar teilweise gegenseitig und schmieden gemeinsam Pläne, auch wenn man denken könnte… Paul weiß die ganze Zeit ganz genau was da gespielt wird!